ElringKlinger ist überzeugt, dass langfristiger Erfolg auf dem Vertrauen der Kunden und Aktionäre in die Kompetenz, Innovationskraft und nicht zuletzt Integrität beruht. Dieses Vertrauen, das sich im Ansehen der ElringKlinger-Gruppe widerspiegelt, hängt maßgeblich davon ab, dass sich alle Mitarbeiter den Werten und Zielen von ElringKlinger verpflichtet wissen und in ihrem jeweiligen Verantwortungsbereich danach handeln.

Verstöße gegen Gesetze und Richtlinien können weitreichende und schwerwiegende Konsequenzen für das Gesamtunternehmen haben. Ein faires und zuverlässiges Hinweisgebersystem ist für eine effektive Compliance unerlässlich.

Unser Hinweisgebersystem „share with us“ trägt dazu bei, dass Fehlverhalten, Rechts- und Regelverstöße gemeldet, untersucht und aufgeklärt werden und somit Nachteile für unser Unternehmen, unsere Mitarbeiter, unsere Geschäftspartner und für die Allgemeinheit abgewendet werden können. Vertraulichkeit wird, wenn gewünscht, garantiert. Potentielles Fehlverhalten wird über das vordefinierte Meldeformular direkt an die mit der Aufklärung betrauten Stelle gemeldet.

Meldepflichtige Verstöße stellen u.a.

  • gesetzeswidriges Verhalten
  • Korruptions- und Geldwäschedelikte
  • Kartellrechtswidrige Absprachen
  • Verstöße gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen
  • Diebstahls-, Untreue- und Bereicherungsdelikte
  • Insiderhandeln
  • Verstöße gegen Arbeitssicherheit, Gesundheit und Umweltschutz
  • Diskriminierung
  • Regelwidrigkeiten im Zusammenhang mit Interessenkonflikten
dar.

Darüber hinaus können mögliche Compliance-Verstöße auch direkt über die Führungskräfte an die Compliance-Organisation gemeldet werden, insbesondere an die Compliance Officer in den einzelnen Unternehmenseinheiten.

Verstoß melden


* Pflichtfeld